Merck-Aktie - WKN 659990 Merck notiert mit 0,6 Prozent geringe Verluste

Der Wert des Pharmaunternehmens Merck gehörte mit einem Minus von 0,6 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Bei Ende des Parketthandels wurde die Aktie mit 80,94 Euro notiert.
Update: 16.04.2018 - 17:45 Uhr
Merck

FrankfurtLeichte Enttäuschung bei den Anlegern des Merck-Anteilscheins. Bis zum Ende des Parketthandels fiel die Aktie des Pharmaunternehmens geringfügig auf den Stand von 80,94 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um 0,61 Prozent gering verschlechtert.

Der Wert gehörte im Dax mit 0,61 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier lag bei Handelsschluss auf Platz 22 im unteren Drittel des Performance-Index. Der Dax schloss bei 12.391 Punkten (minus 0,41 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Merck-Aktie schlechter als der Index, der sich um 51 Punkte und 0,41 Prozent verschlechterte.

Am Montag den 16.04.2018 war die Aktie des Pharmaunternehmens zum Preis von 81,82 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 82,04 Euro.

Die Merck-Aktie lag bei Handelsschluss mit 29,7 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 115,20 Euro beträgt. Es war am 15. Mai 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. März 2018 und beträgt 74,54 Euro.

Auf 17,97 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 33,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 15. Mai 2017 wurde mit 115,20 Euro das Allzeit-Hoch der Merck-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 1. Oktober 2002 lag bei 8,90 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

13.04.2018 Barclays belässt Merck KGaA auf 'Underweight' - Ziel 70 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Merck KGaA vor der Berichtssaison europäischer Pharmakonzerne zum ersten Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Bei Merck rechnet Analystin Emily Field in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit einem Gesamtumsatz in Höhe von 3,8 Milliarden Euro und einem Kerngewinn je Aktie (Core EPS) von 1,47 Euro./tih/gl Datum der Analyse: 13.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Merck-Aktie - WKN 659990 - Merck notiert mit 0,6 Prozent geringe Verluste

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%