Merck-Aktie - WKN 659990
Merck praktisch unverändert

Die Aktie des Pharmaunternehmens Merck zeigte wenig Änderung. Bei Handelsschluss notierte die Aktie mit 90,82 Euro.

FrankfurtKeine große Freude bei den Anlegern von Merck. Am Ende des Handelstages behauptete sich der Wert des Pharmaunternehmens im Vergleich zu den anderen Werten im Index aber zumindest. Die Aktie erreichte den Stand von 90,82 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um geringe 0,34 Prozent verbessern.

Die DZ Bank hat die Aktie des Pharma- und Spezialchemieunternehmens Merck KGaA auf "Halten" mit einem fairen Wert von 98 Euro belassen. Das hohe Umsatzpotenzial in der Pharma-Pipeline spiegele sich sich aufgrund von Vorsichtserwägungen noch nicht in den Gewinnschätzungen wider, schrieb Analyst Peter Spengler in einer Studie vom Dienstag.

Die Aktie gehörte im Dax mit 0,34 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert lag am Ende des Handelstages auf Position sieben im oberen Drittel des Performance-Index. Der Dax schloss bei 13.034 Punkten (minus 0,31 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Merck-Aktie besser als der Index, der sich um 0,31 Prozent und 41 Punkte verschlechterte.

Am Dienstag den 14.11.2017 war die Aktie des Pharmaunternehmens zum Preis von 90,86 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 91,43 Euro.

Die Merck-Aktie lag am Ende des Handelstages mit 21,2 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 115,20 Euro beträgt. Es war am 15. Mai 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 10. November 2017 und beträgt 89,04 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 76,11 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 34,4 Millionen Euro gehandelt. Am 15. Mai 2017 wurde mit 115,20 Euro das Allzeit-Hoch der Merck-Aktie erreicht. Mit 8,90 Euro wurde das Allzeit-Tief am 1. Oktober 2002 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.11.2017 SocGen senkt Ziel für Merck KGaA auf 101 Euro - 'Hold'
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Merck KGaA von 103 auf 101 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Dies schrieb Analyst Florent Cespedes in einer Studie vom Freitag./bek/tih Datum der Analyse: 10.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%