Münchener Rück-Aktie - WKN 843002
Münchener Rück mit sehr deutlichen Kursgewinnen von 5,6 Prozent

Mit einer positiven Entwicklung von 5,6 Prozent gehört der Wert des Versicherers Münchener Rück heute zu den Gewinnern des Tages. Aktuell wird der Anteilschein mit 161,20 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktionäre von Münchener Rück haben Grund zur Freude. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Versicherungskonzerns den aktuellen Stand von 161,20 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 5,64 Prozent zulegen.

Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Munich Re nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Der Rückversicherer habe ein solides Zahlenwerk für das zweite Quartal vorgelegt und die Markterwartungen damit klar übertroffen, schrieb Analyst Vikram Gandhi in einer Studie vom Dienstag. Am wichtigsten sei aber, dass der Dax-Konzern sein Überschuss-Ziel für dieses Jahr beibehalten und noch dazu eine sehr gute Chance habe, es zu übertreffen. Am Markt werde die Kapitalstärke der Münchener unterschätzt, glaubt der Experte. Die aktuellen Geschäftszahlen dürften die Investorensorgen hinsichtlich der Nachhaltigkeit bei den Kapitalausschüttungen mildern.

Der Wert gehört im Dax mit 5,64 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Position eins an der Spitze der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.698 Punkten (plus 2,55 Prozent). Daher entwickelt sich die Münchener Rück-Aktie besser als der Index.

Am Dienstag ist die Münchener Rück-Aktie zum Preis von 155,80 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 161,65 Euro.

Die Münchener Rück-Aktie liegt mit 16,8 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 193,65 Euro beträgt. Es war am 3. Dezember 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 140,90 Euro.

Auf 164,77 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 54,9 Millionen Euro gehandelt worden. Am 10. November 2000 wurde mit 379,40 Euro das Allzeit-Hoch der Münchener Rück-Aktie erreicht. Mit 48,05 Euro wurde das Allzeit-Tief am 31. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

05.08.2016 Equinet belässt Munich Re auf 'Neutral' - Ziel 180 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Munich Re vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 180 Euro belassen. Analyst Philipp Häßler rechnet in einer Studie vom Freitag mit schwachen Ergebnissen für das zweite Quartal. Der Überschuss dürfte auf 485 Millionen Euro eingebrochen sein./ag/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%