Münchener Rück-Aktie - WKN 843002 Münchener Rück praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Rückversicherers Münchener Rück . Die Aktie notierte bei Ende des Parketthandels mit 190,60 Euro.
Update: 17.01.2018 - 17:45 Uhr
Munich Re

FrankfurtNur minimal bergauf ging es mit der Münchener Rück-Aktie. Bis zum Handelsschluss gewann der Wert des Versicherungskonzerns 45 Cent im Vergleich zum Schlusswert von 190,15 Euro des Vortages und machte damit 0,24 Prozent gut. Zuletzt wird die Münchener Rück-Aktie mit 190,60 Euro gehandelt.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 0,24 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Die Aktie lag beim Handelsende auf Rang fünf im oberen Drittel des Index. Der Dax schloss bei 13.170 Punkten (minus 0,58 Prozent). Somit entwickelte sich die Münchener Rück-Aktie stärker als der Index, der sich um 77 Punkte und 0,58 Prozent verschlechterte.

Mit einem Preis von 190,15 Euro war die Aktie am Mittwoch den 17.01.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 191,75 Euro.

Die Münchener Rück-Aktie lag beim Handelsende mit 4,2 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 199,00 Euro beträgt. Es war am 9. November 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 8. September 2017 und beträgt 166,60 Euro.

Auf 69,29 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 89,6 Millionen Euro gehandelt. Am 10. November 2000 wurde mit 379,40 Euro das Allzeit-Hoch der Münchener Rück-Aktie erreicht. Mit 48,05 Euro wurde das Allzeit-Tief am 31. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

16.01.2018 RBC Capital hebt Ziel für Munich Re auf 220 Euro - 'Outperform'
Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Munich Re von 206 auf 220 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Preisanhebungen im Rahmen der Januar-Erneuerungsrunde hätten die fast schon übertriebenen Markterwartungen zwar nicht erreicht, doch sollten sich die Aussichten für höhere Preise im Jahresverlauf verbessern, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Unter den europäischen Rückversicherern ist Munich Re sein Favorit. Die Wachstumsperspektiven des Dax-Konzerns würden nicht richtig gewürdigt./ajx/mis Datum der Analyse: 16.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Münchener Rück-Aktie - WKN 843002 - Münchener Rück praktisch unverändert

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%