SAP-Aktie - WKN 716460
SAP verzeichnet mit 0,9 Prozent geringe Verluste

Mit einem Minus von 0,9 Prozent gehört der Anteilschein des Software-Unternehmens SAP heute zu den Verlustbringern des Tages. Aktuell notiert der Wert mit 90,50 Euro.

FrankfurtUnbedeutend abwärts geht es mit dem Wert der SAP. Bis zur Stunde verliert der Anteilschein des Software-Unternehmens 81 Cent (0,89 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 91,31 Euro des Vortages. Zuletzt wird der SAP-Anteilschein mit 90,50 Euro gehandelt.

Im Dax gehört das Wertpapier mit 0,89 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Der Wert liegt auf Rang 26 im unteren Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.434 Punkten (unverändert 0,1 Prozent). Daher entwickelt sich die SAP-Aktie schwächer als der Index.

Mit einem Preis von 91,43 Euro ist der Wert am Dienstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 91,66 Euro.

Die SAP-Aktie liegt mit 6,1 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 96,38 Euro beträgt. Es war am 6. Juni 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Juli 2016 und beträgt 69,73 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 120,85 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 100,4 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der SAP-Aktie beträgt 96,38 Euro und war am 6. Juni 2017 erreicht worden. Mit 9,95 Euro wurde das Allzeit-Tief am 8. Oktober 2002 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.07.2017 Barclays belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 110 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat SAP vor Zahlen für das zweite Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Angesichts der schon hohen Bewertungen europäischer Technologietitel rate er zu ausgewählten Titeln wie dem Softwarehersteller SAP, die von positiven Nachfragezyklen und Selbsthilfepotenzial profitierten, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer Branchenstudie vom Freitag./gl/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%