ThyssenKrupp-Aktie - WKN 750000
ThyssenKrupp mit guten Kursgewinnen

Die Aktie des Stahlproduzenten ThyssenKrupp gehört heute mit einem Plus von 1,1 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Der Wert notiert zuletzt mit 21,59 Euro.

FrankfurtDie Aktie des Stahlproduzenten ThyssenKrupp, die beim letzten Börsenschluss mit 21,36 Euro notierte, zeigt mit deutlichen 1,08 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 21,59 Euro eine positive Entwicklung.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 25 auf 23 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Industriekonzern mache operative große Fortschritte, seine Restrukturierung hinterlasse aber tiefe Spuren in der Bilanz, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Montag. Er nahm kleinere Kürzungen an seinen Prognosen für den Barmittelfluss und seinen Gewinnschätzungen vor - auch wegen einer höheren Steuerrate.

Im Dax gehört der Wert mit 1,08 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Anteilschein liegt auf Position sieben im oberen Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.794 Punkten (plus 0,19 Prozent). Damit entwickelt sich die ThyssenKrupp-Aktie besser als der Index.

Mit einem Preis von 21,58 Euro ist der Anteilschein am Montag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 21,63 Euro.

Die ThyssenKrupp-Aktie liegt mit 12,6 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 24,69 Euro beträgt. Es war am 23. Februar 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 16,60 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 40,69 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 114,2 Millionen Euro gehandelt worden. Am 30. Oktober 2007 wurde mit 46,92 Euro das Allzeit-Hoch der ThyssenKrupp-Aktie erreicht. Mit 6,85 Euro wurde das Allzeit-Tief am 12. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

12.05.2017 Berenberg belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 28,50 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen und erhöhtem Ergebnisausblick auf "Buy" mit einem Kursziel von 28,50 Euro belassen. Mit einer Anhebung der Prognose für das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) habe er zwar gerechnet, aber nicht zu diesem Zeitpunkt, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Studie vom Freitag. Somit werte er diesen Schritt klar positiv. Der wichtigste Punkt bei der Zahlenvorlage sei die sehr starke Erholung der Auftragseingänge im Industriegeschäft gewesen./ajx/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%