Handelsblatt

_

Boxen WBO: Stieglitz-Kampf erzielt gute Sat.1-Quote

Profibox-Weltmeister Robert Stieglitz hat Sat.1 bei seinem Sieg über den Japaner Yuzo Kiyota eine gute Quote beschert.

2,71 Millonen Menschen sahen den Stieglitz-Kampf Quelle: SID
2,71 Millonen Menschen sahen den Stieglitz-Kampf Quelle: SID

Dresden (SID) - Profibox-Weltmeister Robert Stieglitz hat Sat.1 bei seinem Sieg über den Japaner Yuzo Kiyota eine gute Quote beschert. 2,71 Millionen Zuschauer sahen am späten Samstagabend im Schnitt die erfolgreiche WBO-Titelverteidigung des Supermittelgewichtlers aus Magdeburg. Das entsprach einem Marktanteil von 14,9 Prozent. Stieglitz siegte in Dresden vor 4500 Zuschauern nach einem Abbruch in der zehnten Runde.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
0:1 gegen Köln: Werder noch tiefer in der Krise, für Dutt wird es eng

Werder noch tiefer in der Krise, für Dutt wird es eng

FC-Coach Peter Stöger beweist ein goldenes Händchen. Schlusslicht Bremen fehlt hingegen die Durchschlagskraft. Nach der Niederlage gegen den Aufsteiger dürfte Werder-Trainer Robin Dutt kaum noch zu halten sein.

Bundesliga-Vorschau: Gladbach jagt Alleinunterhalter Bayern

Gladbach jagt Alleinunterhalter Bayern

Gladbach gegen Bayern, dieses Spiel elektrisiert die Massen: Vor allem, wenn es sich um das Spitzenspiel der beiden besten Teams handelt. Vor dem Duell im Borussia-Park glauben die Gladbacher an ihre Chance.

Tischtennis International: Ovtcharov wartet im Weltcup-Viertelfinale auf Boll

Ovtcharov wartet im Weltcup-Viertelfinale auf Boll

Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov ist beim Weltcup in Düsseldorf zum Auftakt nach einem Zittererfolg ins Viertelfinale eingezogen.