Handelsblatt

Jahrgang 1979.
Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Journalistik in Hamburg.
Freier Mitarbeiter bei "Welt" und "Welt am Sonntag" in Hamburg.
Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf, unter anderem bei der "Wirtschaftswoche" und der "Zeit".
2006-2010 Redakteur vom Dienst/Blattmacher im Ressort Unternehmen & Märkte der Düsseldorfer Zentralredaktion des Handelsblatt.

seit 2010 Redakteur Unternehmen & Märkte, Fachgebiete: Konsumgüter-Hersteller, Textilwirtschaft, Nahrungsmittel.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaReichtum ist ein seltener Gast

Trotz „Negativzins“: Die Deutschen werden weiter sparen, auch wenn es sich nicht lohnt. Der Drang zu sparen ist Teil einer tief verwurzelten kollektiven Mentalität. Mehr…

Handelsblatt ePaper