Handelsblatt

Volontariat bei einer deutschen Nachrichtenagentur. Anschließend dort internationale Korrespondentin, zuständig für die IT- und Telekommunikationsbranche. Später vier Jahre Ressortleiterin.

Wechsel zur Verlagsgruppe Handelsblatt, dort zunächst Redakteurin beim „Wirtschaftsmagazin DM/Euro", dann drei Jahre stellvertretende Chefin vom Dienst.
Danach Teamleiterin des Monatsmagazins „Karriere", nebenbei Leitung diverser Online-Projekte und Redakteurin von „Handelsblatt Perspektiven“.
Seit 2010 Redakteurin des „Karriere“-Ressorts, verantwortlich für die wöchentlichen Karriere-Seiten im Handelsblatt und die Koordination und Produktion der diversen Handelsblatt-Magazine rund um das Thema "Beruf und Karriere".

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDie globale Spaltung

An den Kapitalmärkten wird Russland auf „Ramsch“-Niveau herabgestuft. Der Abstieg ist Symbol für die Neuordnung der Weltwirtschaft: Die einstigen Stars der Schwellenländer driften auseinander. Mehr…

Handelsblatt ePaper