Handelsblatt

Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen mit den Schwerpunkten Nachhaltiges Management sowie Arbeitsmarktökonomik, Systeme der sozialen Sicherung und Einkommensverteilung. Abschluss als Diplom-Ökonomin im Jahr 2009.

Im Anschluss Besuch der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten, danach Redakteurin im Ressort „Unternehmen und Märkte“ des Handelsblatts. Von Januar bis August 2012 freie Korrespondentin in San Sebastián, Nordspanien.

Ab September 2012 als Redakteurin bei Handelsblatt Online zuständig für die Bereiche Energieversorger und Energiewende. Seit März 2014 zusätzlich kommissarische Leiterin des Ressorts Unternehmen und Märkte bei Handelsblatt Online.


Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaReichtum ist ein seltener Gast

Trotz „Negativzins“: Die Deutschen werden weiter sparen, auch wenn es sich nicht lohnt. Der Drang zu sparen ist Teil einer tief verwurzelten kollektiven Mentalität. Mehr…

Handelsblatt ePaper