Handelsblatt

Jahrgang 1970, Studium an den Universitäten Oldenburg und Köln. Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Oldenburg zur Interaktion von Politik und Medien.
1996 Volontariat bei "Rheinischer Merkur", nach einem Jahr Redakteurszeit folgte 1998 der Wechsel ins Parlamentsbüro der Wirtschaftswoche.
2007: Redakteur für Politk und Wirtschaft bei Vanity Fair.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaVive la  Trance

Mon dieu! Unser wichtigstes Nachbarland steckt in der Krise, Frankreich droht den Anschluss zu verlieren. Dabei könnte dieses Land so groß sein – wenn es sich nicht selbst kleinmachen würde. Mehr…

Handelsblatt ePaper