Handelsblatt

Jahrgang 1970, Studium an den Universitäten Oldenburg und Köln. Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Oldenburg zur Interaktion von Politik und Medien.
1996 Volontariat bei "Rheinischer Merkur", nach einem Jahr Redakteurszeit folgte 1998 der Wechsel ins Parlamentsbüro der Wirtschaftswoche.
2007: Redakteur für Politk und Wirtschaft bei Vanity Fair.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDie sieben Offenbarungen

Empathisch, basisorientiert, selbstkritisch – Papst Franziskus etabliert im Kampf gegen die Ungleichgewichte der Welt eine neue Führungskultur, von der die Wirtschaftseliten noch einiges lernen können. Mehr…

Handelsblatt ePaper