Economy, Business & Finance: ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Credit Suisse auf 'Hold' - Ziel 29 Franken

Economy, Business & FinanceANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Credit Suisse auf 'Hold' - Ziel 29 Franken

Die Deutsche Bank hat die Aktie der Credit Suisse nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 27,00 auf 29,00 Franken angehoben. Das vierte Quartal sei stark ausgefallen, schrieb Analyst Matt Spick in einer Studie vom Freitag. Die Schweizer Großbank habe seine Prognosen geschlagen und auch die Konkurrenz hinter sich gelassen. Der Spielraum bis zu seinem erhöhten Ziel habe sich mittlerweile aber verringert, begründete der Experte sein gesenktes Votum - trotz der von ihm angehobenen Schätzung für den bereinigten Gewinn je Aktie 2014.
  • 0

Kommentare zu " Economy, Business & Finance: ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Credit Suisse auf 'Hold' - Ziel 29 Franken"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote