Handelsblatt

_

Economy, Business & Finance: DFL: Adidas stellt weiter Bundesliga-Spielball

Der Sportartikelhersteller Adidas wird auch in Zukunft den offiziellen Spielball für die Fußball-Bundesliga und die 2. Liga stellen. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mitteilte, wurde der 2014 auslaufende Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018 verlängert. Vorausgegangen sei seit Mai 2013 ein "offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Ausschreibungsverfahren" durch die DFL Sports Enterprises. Mit dem Adidas-Ball wird seit der Saison 2010/11 gespielt, derzeit mit dem "Torfabrik 4".

Anzeige
Quelle: dpa
Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaVive la  Trance

Mon dieu! Unser wichtigstes Nachbarland steckt in der Krise, Frankreich droht den Anschluss zu verlieren. Dabei könnte dieses Land so groß sein – wenn es sich nicht selbst kleinmachen würde. Mehr…

Handelsblatt ePaper