Handelsblatt

_

Economy, Business & Finance: DFL: Adidas stellt weiter Bundesliga-Spielball

Der Sportartikelhersteller Adidas wird auch in Zukunft den offiziellen Spielball für die Fußball-Bundesliga und die 2. Liga stellen. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mitteilte, wurde der 2014 auslaufende Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018 verlängert. Vorausgegangen sei seit Mai 2013 ein "offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Ausschreibungsverfahren" durch die DFL Sports Enterprises. Mit dem Adidas-Ball wird seit der Saison 2010/11 gespielt, derzeit mit dem "Torfabrik 4".

Anzeige
Quelle: dpa
Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaEin Drama in unzähligen Akten

Manager beklagen häufig, der Staat reguliere Unternehmen zu stark. Doch der wahre Feind sitzt im Innern - in Form von Mails, Meetings oder Compliance. Jetzt nehmen die Konzerne den Kampf gegen die eigene Bürokratie auf. Mehr…

Handelsblatt ePaper