Handelsblatt

_

Eishockey 2. Bundesliga: Statik: Eishalle in Kaufbeuren geschlossen

In der 2. Bundesliga ist das Spiel zwischen den Traditionsklubs ESV Kaufbeuren und SC Riessersee abgesagt worden, da die Stadt Kaufbeuren das örtliche Eisstadion gesperrt hat.

Statische Probleme in Kaufbeuren Quelle: SID
Statische Probleme in Kaufbeuren Quelle: SID

Kaufbeuren (SID) - In der 2. Eishockey-Bundesliga ist das Spiel zwischen den Traditionsklubs ESV Kaufbeuren und SC Riessersee am Freitagabend abgesagt worden, da die Stadt Kaufbeuren das örtliche Eisstadion gesperrt hat. Grund für die Schließung war ein Gutachten zur statischen Belastbarkeit der Halle, das Probleme aufzeigte. So war ein hoher Chlorid-Gehalt in den Fundamenten der Träger der aufwändigen Dachkonstruktion festgestellt worden, der zu einem Risko werden könnte. Wann die Halle wieder geöffnet wird, ist noch unklar.

Anzeige

2006 war in Bad Reichenhall das Dach der Eissporthalle eingestürzt, nachdem Feuchtigkeit durch Schneelasten die Klebewirkung des verwendeten Leims vermindert hatte. Damals kamen 15 Menschen ums Leben.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
„Sportler des Jahres“: Höfl-Riesch kritisiert Harting-Wahl als „Armutszeugnis“

Höfl-Riesch kritisiert Harting-Wahl als „Armutszeugnis“

Die Fußball-Weltmeister von Brasilien, Maria Höfl-Riesch und Diskuswerfer Robert Harting sind als Deutschlands Sportler des Jahres 2014 ausgezeichnet worden. Die Ski-Olympiasiegerin sorgte am Rande der Gala für Misstöne.

Statue des Fußballers enthüllt: Ronaldo und das seltsame Ding in der Hose

Ronaldo und das seltsame Ding in der Hose

Für Bescheidenheit ist Christiano Ronaldo nicht bekannt. Nun wurde in seiner Heimat eine überlebensgroße Statue des Fußballers enthüllt. „Das Standbild ist schöner als ich“, kommentierte er. Ein Detail irritiert jedoch.

Trotz desolater Hinrunde: Klopp will „auf keinen Fall die Brocken hinschmeißen“

Klopp will „auf keinen Fall die Brocken hinschmeißen“

Der BVB steht nach 17 Spieltagen auf einem Abstiegsplatz. Trainer Jürgen Klopp beschönigt nichts, man habe „ die beschissenste Vorrunde“ gespielt. Aufgeben will er aber nicht – und bekommt Zuspruch von einem Ex-Bayern.