Eishockey NHL: Draisaitl unterliegt mit Oilers gegen Toronto

Eishockey NHL
Draisaitl unterliegt mit Oilers gegen Toronto

Leon Draisaitl musste in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit den Edmonton Oilers eine erneute Schlappe hinnehmen.
  • 0

New York (SID) - Leon Draisaitl musste in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit den Edmonton Oilers eine erneute Schlappe hinnehmen. Zwei Tage nach dem 1:2 gegen die Arizona Coyotes verlor der fünfmalige Meister gegen die Toronto Maple Leafs mit 2:4.

Der deutsche Jung-Star stand 18:41 Minuten auf dem Eis, konnte aber weder durch eine Vorlage noch durch einen Treffer glänzen. Die Oilers liegen in der Pacific Division mit 26 Zählern auf Rang drei.

Draisaitls Nationalmannschaftskollege Tobias Rieder verlor mit den Arizona Coyotes gegen die San Jose Sharks mit 1:2. Rieder war 15:58 Minuten im Einsatz, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. 

Arizona war im zweiten Drittel durch Max Domi in Führung gegangen, Chris Tierney hatte den Ausgleich erzielt. San Joses Defensivspieler Brent Burns sorgte mit seinem Tor nach 19 Sekunden in der Verlängerung für die Entscheidung.

Die Anaheim Ducks setzten sich indes gegen die Montreal Canadiens mit 2:1 durch. Der deutsche Verteidiger Korbinian Holzer stand jedoch nicht im Kader von Anaheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%