Eishockey
NHL: Draisaitl verliert erneut mit Edmonton

Die Edmonton Oilers mit Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl kommen in der nordamerikanischen Profiliga NHL nicht in Schwung.
  • 0

Bei den Dallas Stars verlor das kanadische Team mit 3:6Bei den Dallas Stars verlor das kanadische Team mit 3:6 (2:2, 1:2, 0:2) und musste im 20. Saisonspiel die 13. Niederlage hinnehmen. Der 22-jährige Draisaitl blieb ohne Punkt. Bei den Oilers konnte Kapitän Connor McDavid mit einem Tor und zwei Vorlagen überzeugen. In der Western Conference ist Edmonton damit weiterhin zweitschwächstes Team vor den Arizona Coyotes.

Die Coyotes mit Nationalspieler Tobias Rieder behaupteten sich knapp mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung bei den Ottawa Senators. Draisaitls Nationalmannschaftskollege gelang damit mit dem schlechtesten Team der gesamten Liga der zweite Erfolg in Serie und der erst vierte Sieg der Saison.

Mit drei Treffern führte Anthony Duclair Arizona fast im Alleingang zum Auswärtserfolg. Den entscheidenden Treffer in der Overtime erzielte der 22-jährige Kanadier nach 1:23 Minuten. Der 24-jährige Rieder war an keinem Treffer beteiligt.

Statistik Dallas - Edmonton

Spielstatistik Arizona Coyotes-Ottawa Senators

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%