Handelsblatt

_

Eishockey NHL: Seidenberg siegt mit Boston über deutsches Trio

Dennis Seidenberg hat in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen Sieg über seine deutschen Kollegen Christian Ehrhoff, Alexander Sulzer und Jochen Hecht gefeiert.

Seidenberg gab beim 3:1-Sieg eine Torvorlage Quelle: SID
Seidenberg gab beim 3:1-Sieg eine Torvorlage Quelle: SID

Buffalo (SID) - Dennis Seidenberg hat in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen Sieg über seine deutschen Kollegen Christian Ehrhoff, Alexander Sulzer und Jochen Hecht gefeiert. Seidenberg gewann mit den Boston Bruins bei den Buffalo Sabres 3:1 und lieferte die Vorlage zum dritten Treffer von Milan Lucic.

Anzeige

Der Stanley-Cup-Sieger von 2011 legte mit dem achten Sieg in zehn Spielen den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte aufs Eis. Buffalo kassierte dagegen die siebte Saisonniederlage und hinkt im Osten den eigenen Ambitionen hinterher. Bruins-Verteidiger Ehrhoff spielte 24:16 Minuten und damit so lange wie kein zweiter Akteur.

Trainer Ralph Krueger gewann mit seinen Edmonton Oilers bei den Columbus Blue Jackets 3:1. Nach dem fünften Saisonsieg liegen die Oilers im Westen auf Platz neun.

Derweil steckt Stanley-Cup-Sieger Los Angeles Kings weiter in der Krise. Das 2:3 bei den Detroit Red Wings war für den Titelverteidiger die siebte Niederlage im zehnten Spiel. Mit acht Punkten sind die Kalifornier im Westen derzeit Vorletzter.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Formel 1: Der Große Preis der Griechen

Der Große Preis der Griechen

Geld haben die Griechen keines, wie die Verhandlungen mit der EU-Troika gerade zeigen. Dafür aber große Träume. Einer ist ein Formel-1-Kurs. Diese Idee könnte nun Wirklichkeit werden. Gesucht wird nur noch ein Investor.

45.000 Fans beim Training in Düsseldorf: Die Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Die Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Die Weltmeister stehen wieder gemeinsam auf dem Fußballplatz. Rund 45.000 überwiegend junge Fans jubeln Mario Götze und Co. beim Training in Düsseldorf zu. Bundestrainer Löw sagt Danke.

Transfer-Bilanz: Bundesliga lockt immer mehr Top-Fußballer an

Bundesliga lockt immer mehr Top-Fußballer an

Showdown auf dem Fußball-Transfermarkt: Die Klubs der Bundesliga haben wieder mehr ausgegeben als eingenommen. Was auffällt: Südamerikaner sind hierzulande out. Dabei ist Brasilien unangefochtener Transfer-Weltmeister.