Handelsblatt

_

Eishockey NHL: Stanley-Cup-Sieger L.A. weiter in der Krise

Stanley-Cup-Sieger Los Angeles Kings steckt in der NHL weiter in der Krise. Das 2:3 bei den Detroit Red Wings war für den Titelverteidiger die siebte Niederlage im zehnten Spiel.

Die Los Angeles Kings verlieren erneut Quelle: SID
Die Los Angeles Kings verlieren erneut Quelle: SID

Detroit (Michigan/USA) (SID) - (SID) - Stanley-Cup-Sieger Los Angeles Kings steckt in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL weiter in der Krise. Das 2:3 bei den Detroit Red Wings war für den Titelverteidiger die siebte Niederlage im zehnten Spiel. Mit acht Punkten sind die Kalifornier im Westen derzeit Vorletzter und konnten am Sonntag noch ganz ans Ende der Tabelle abrutschen. Jonathan Ericsson besiegelte die Niederlage der Kings mit seinem Treffer fünf Sekunden vor dem Ende.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Weltmeister-Trainer: Jogi Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde

Jogi Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde

Bundestrainer Joachim Löw kann sich nach seinem Urlaub auf einen großen Empfang in seiner Heimatgemeinde freuen: Löw soll Ehrenbürger von Schönau werden und das örtliche Fußballstadion wird künftig seinen Namen tragen.

Lahm nach DFB-Rücktritt: „Die Mannschaft braucht mich nicht mehr“

„Die Mannschaft braucht mich nicht mehr“

Ehrliche und überraschende Worte vom zurückgetretenen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft: „Es geht auch ohne mich“, begründet Philipp Lahm seinen Abschied von der Nationalelf.

Fußball Supercup: Supercup zwischen Dortmund und Bayern ausverkauft

Supercup zwischen Dortmund und Bayern ausverkauft

Das Spiel um den Supercup zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Double-Gewinner Bayern München ist ausverkauft.