Eishockey Olympia: Nach Olympia-Quali: DEB-Frauen schlagen Kasachstan

Eishockey Olympia
Nach Olympia-Quali: DEB-Frauen schlagen Kasachstan

Die deutschen Eishockey-Frauen haben nach der vorzeitigen Qualifikation für die Olympischen Spiele auch das letzte Spiel beim Ausscheidungsturnier in Weiden gewonnen.
  • 0

Weiden (SID) - Die deutschen Eishockey-Frauen haben nach der vorzeitigen Qualifikation für die Olympischen Spiele auch das letzte Spiel beim Ausscheidungsturnier in Weiden gewonnen. Mit dem Ticket für Sotschi 2014 in der Tasche feierte die Mannschaft von Bundestrainer Peter Kathan ein 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) gegen das punktlose Schlusslicht Kasachstan.

Nina Kamenik (7./21.) und Andrea Lanzl (53./59.) trafen doppelt, außerdem war Sophie Kratzer (34.) erfolgreich. Das Spiel hatte nur noch statistische Bedeutung. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hatte sich bereits durch die Siege gegen China (3:1) und Tschechien (3:1) zum dritten Mal nach 2002 und 2006 für Winterspiele qualifiziert. Frauen-Eishockey gehört erst seit 1998 zum olympischen Programm.

Kommentare zu " Eishockey Olympia: Nach Olympia-Quali: DEB-Frauen schlagen Kasachstan"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%