Aktien im Fokus

_

KGV: Dax-Aktien zu Schnäppchenpreisen

Nach dem Crash sind viele Standardwerte optisch sehr billig, die Kurs-Gewinn-Verhältnisse sind auf Niedrigstniveaus gesunken. Günstige KGVs sind aber keine Garantie für Kursgewinne. Die Dax-Aktien im Check.    

Bild 1 von 31

Der Niveakonzern ist der teuerste Dax-Wert. Die Aktie sei beim 22,8-fachen des für 2011 erwarteten Gewinns bereits teuer, urteilen deshalb auch die Analysten der Citigroup und raten, die Beiersdorf-Aktie zu verkaufen. Eine Meinung, die die Commerzbank-Experten nicht teilen: Kaufen mit Kursziel 50 Euro lautet ihre aktuelle Empfehlung.

 

Aktuelles KGV: 28,33

Erwartetes KGV Ende 2011: 22,8

Nettogewinn: 0,41 Mrd. Euro

 

Quelle: Bloomberg / Stand: 20.9.2011

Bild: dapd