Aktien im Fokus

_

Rekordausschüttungen: Dax-Konzerne im Dividendenrausch

Die meisten deutschen Anleger dürfen sich freuen. Unter den Dax-Werten gibt es Dividendenkönige, aber auch Enttäuschungen. Insbesondere Adidas, Merck und Continental übertreffen die Erwartungen deutlich. Eine Übersicht.

Start in die Dividendensaison

Wie jedes Jahr im Frühjahr werden die deutschen Großkonzerne einen Teil ihrer Gewinne an die Aktionäre ausschütten. Auf dieser Grundlage geht es den meisten Dax-Konzernen offenbar gut. Nur wenige haben ihre Dividende gestrichen oder gekürzt, die Mehrheit erhöht die Ausschüttung sogar. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, was die Anleger von den einzelnen Dax-Unternehmen erhalten, geordnet nach der Dividende in Euro je Aktie.

Quelle: Ernst & Young, Reuters, Stichtag: 05.04.2013

  • 08.03.2013, 15:15 Uhrmarktbeobachter

    @Handelsblatt-Redaktion: Wäre es nicht möglich, einen "Hauptversammlungskalender" der DAX- und evtl. MDAX-Aktien zu veröffentlichen? Wäre sicherlich für viele Leser interessant.

  • 07.03.2013, 11:26 Uhrkuac

    @stockpicker1
    Um damit Ihre Familie von Dividenden auch bescheiden leben kann, muessen Sie ca 1Million € angelegt haben, in Top Dividenden Aktien, zB. Telekom, RWE, EOn, Allianz usw. Sie haben dabei bereits Hälfte oder ein Drittel Ihrer Anlagesumme verloren. Allerdings, ich kann nicht sagen, wann Sie das Geld angelegt haben. Hoffentlich vor 10 Jahren.

  • 04.03.2013, 01:00 UhrKamich

    Schaut man sich die Aktienkurse der Dividendenkönige
    Telekom, EON und RWE mal über die letzten 5 Jahre an
    ist schon ersichtlich, warum die Unternehmen so hohe
    Dividenden zahlen konnten - es ging auf Kosten der
    Substanz, also des Aktienwertes. Natürlich gabs auch
    andere Einflüsse - überbewertete Aktien 2008 - verlängerte
    Laufzeiten bei Kernkraftwerken 2010, dann Fukojima und
    "Atomausstieg" , aber solide Dividenden, also auch
    Werterhalt der Aktie, sehen anders aus.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen