ABN Amro
Junior Goldminen Zertifikat

Mit dem neuen Junior Goldminers Strategie Zertifikat von ABN Amro investieren Anleger in den Aufbau neuer Goldminen. Dieser gewinnt in Zeiten schrumpfender Ressourcen an Bedeutung.

Das Erschließen einer neuen Goldmine ist ein langwieriger Prozess mit vielen geophysischen und geochemischen Untersuchungen und dauert bis zu drei Jahren. Deshalb sind die meisten etablierten Goldförderer bereit, exorbitante Übernahmeprämien zu zahlen. In der Vergangenheit lagen diese Prämienaufschläge im Durchschnitt bei über 31 Prozent.

Von diesen Gewinnen will das Amro Junior Goldminers Strategie Zertifikat (ISIN: NL0000707503) profitieren. Das Produkt wurde von Mitarbeitern der Tiberius Asset Management AG entwickelt. Aus einer Liste von rund 200 Minenwerten, die in dem FTSE Goldmines Index, AMEX Gold Bugs und Philadelphia Gold-und Silver-Index enthalten sind, filtern die Experten von Tiberius die Kanditaten für den Juniors Gold Miners Strategie Index heraus.

Die überdurchschnittliche Kursentwicklung kleiner Goldminen kann in den letzten Jahren auch an der Performance des Junior-Goldminen Zertifikat der BW Bank AG, das im September 2007 ausläuft, festgemacht werden. Auch bei diesem Zertifikat haben einige Mitarbeiter der Tiberius Asset Management AG mitgearbeitet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%