Auch Anleiheprodukte und Hedge-Fonds benotet
Analysefirma kürt die besten Fondsmanager

Die Analysefirma Sauren Financial Group, Köln, hat 100 Portfoliolenkern Auszeichnungen verliehen. Die Preise gibt es in drei Klassen: für sehr gutes, ausgezeichnetes und herausragendes Management.

HB FRANKFURT. „Wir haben zum ersten Mal neben Aktienportfolios auch Anleiheprodukte und Hedge-Fonds benotet“, sagt Firmengründer Eckhardt Sauren. Im Hedge-Fonds-Segment erhielten beispielsweise Stefan Böttcher und Andrew Wiles von Charlemagne Capital die Bestnote „herausragend“ (siehe Grafik).

Die Ausweitung der Sauren-Bewertungen auf Felder außerhalb der Aktienfonds passt zum insgesamt wachsenden Angebot von Fondsratings in Deutschland. Über ein Dutzend Anbieter sind inzwischen aktiv. Sie verwenden unterschiedliche Methoden. Häuser wie Feri, Lipper oder Morningstar bewerten Produkte und verlassen sich dabei auf die computergesteuerten Auswertungen der historischen Anteilspreisverläufe. Der internationale Anbieter S&P Fund Services arbeitet zweigleisig, bietet über ein derartiges Konzept hinaus ein Bewertungsschema an, das stark auf den Ergebnissen von Analystengesprächen mit den Fondsmanagern basiert.

Einige wenige Anbieter benoten nicht Produkte, sondern die sie steuernden Manager. Zu dieser Gruppe gehört Sauren. Die Londoner Researchfirma Citywire bewertet Manager nach den Anteilspreisentwicklungen aller Fonds, die sie aktuell steuern und in der Vergangenheit leiteten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%