Fonds + ETF
Barclay Bank emittiert „Barclays Zins Collect Zertifikat”

Die Barclay Bank emittiert am 2. September das „Barclays Zins Collect Zertifikat“. In den ersten beiden Jahren erhalten Besitzer des Garantie-Zertifikates in jedem Fall einen Kupon von vier Prozent.

Die Barclay Bank emittiert am 2. September das "Barclays Zins Collect Zertifikat". In den ersten beiden Jahren erhalten Besitzer des Garantie-Zertifikates in jedem Fall einen Kupon von vier Prozent. In den folgenden Jahren ist die Zinszahlung abhängig von einem Aktienkorb mit 15 Blue-Chips aus Europa, Asien und den USA. Am Ende der sechsjährigen Laufzeit zahlt die Barclay Bank Anleger in jedem Fall den Nominalbetrag ihrer Zertifikate zurück.

Der Kupon in den Jahren 2008 bis 2011 ergibt sich aus dem durchschnittlichen Wachstum der 15 Aktien im Korb im Vergleich zum Wert vom 26. August dieses Jahres; die jährliche Zinszahlung ist allerdings auf maximal sechs Prozent begrenzt. Sinken die Aktien, erhalten Anleger keinen Kupon.

Das "Barclays Zins Collect Zertifikat" (WKN: BC0A50 / ISIN: DE000 BC0A501) können Anleger noch bis zum 26. August zeichnen. Nach der Emission ist das Wertpapier im Freiverkehr an der Börse in Frankfurt handelbar.

Unternehmenswerte im Aktienkorb:
Europa: Total, Sanofi-Aventis, Royal Dutch Petroleum, ENI, Telefonica
Asien: Toyota, NTT Docomo, Mitsubishi Tokyo Financial, Mizuho Financial Group, Canon
USA: General Electric, Exxon, Microsoft, Pfizer, Walmart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%