Barclays Capital
Rohstoff Garant Zertifikat

Bis zum 15. Dezember läuft die Zeichnungsfrist des Rohstoff Garant Zertifikates der Barclays Capital. Mit einer Laufzeit von fünf Jahren investieren die Anleger in die Wertentwicklung eines Rohstoffkorbes, bestehend aus Rohöl (Brent Crude), Kupfer, Zink, Nickel und Strom.

Die historische Kaufkraftentwicklung zeigt, dass sich die Rohstoffpreise im langfristigen Vergleich auf sehr niedrigem Niveau befinden. Viele Analysten rechnen künftig mit erheblichen Preissteigerungen. Rohstoffe eignen sich wegen ihrer sehr geringen oder sogar negativen Korrelation mit Aktien- und Rentenanlagen gut zur Risiko-Ertrags-Optimierung eines Anlageportfolios. Außerdem sind Rohstoffe reale Sachwerte, die einen gewissen Schutz vor Geldentwertung (Inflation) bieten.

Der Anleger partizipiert mit dem Zertifikat zu hundert Prozent an der Wertentwicklung der zugrunde liegenden Rohstoffe; es besteht keinerlei Gewinnbegrenzung. Bei gleichbleibender oder nur leicht positiver Wertentwicklung ist ein Mindestertrag von 40 Prozent sicher. Bei negativer Entwicklung des Korbes ist die Rückzahlung des Nennwertes zu hundert Prozent geschützt.

WKN: BC0 EHU; ISIN-Code: DE 000 BC0 EHU9

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%