Fonds + ETF
Barclays mit WM-Anleihe

Barclays Bank PLC steigt in den deutschen Zertifikatemarkt ein und bietet ab sofort regelmäßig Produkte an. Sportlicher Auftakt ist die neue WM-Anleihe. Die Garantieanleihe (ISIN: DE 000 A0D B8L 9/ WKN: A0D B8L) hat einen jährlichen Garantiezins vom 1,7 bis 2,1 Prozent, der auf jeden Fall in den ersten beiden Jahren ausgezahlt wird.

Barclays Bank PLC steigt in den deutschen Zertifikatemarkt ein und bietet ab sofort regelmäßig Produkte an. Sportlicher Auftakt ist die neue WM-Anleihe. Die Garantieanleihe (ISIN: DE 000 A0D B8L 9/ WKN: A0D B8L) hat einen jährlichen Garantiezins vom 1,7 bis 2,1 Prozent, der auf jeden Fall in den ersten beiden Jahren ausgezahlt wird. Darüber hinaus ist das Zertifikat ab dem dritten Jahr mit einem variablen Zinssatz ausgestattet.

Der zugrunde liegende Aktienkorb besteht aus 25 Blue-Chips, an deren Entwicklung die Anleger jedoch nicht direkt partizipieren. Die Höhe des Zinssatzes orientiert sich an der Kursentwicklung der Einzelaktien, wobei auf Jahressicht jeweils nur die Aktie mit der niedrigsten Wertentwicklung in die Berechnung des Kupons eingeht. Dabei gilt die Berechnungsformel: 11 Prozent + 75 Prozent der Wertentwicklung der Aktie mit der schlechtesten Performance. Sollte dabei ein Wert unter 2 Prozent herauskommen, wird weiterhin die genannte Mindestverzinsung gezahlt. Außerdem wird ein bereits erzielter Kupon für alle Folgejahre bis zum Erreichen eines neuen Höchststandes fixiert (Lock-In). Im WM-Jahr 2006 wird zudem ein WM-Bonus von 2 Prozent gezahlt, falls eine europäische Mannschaft den WM-Titel gewinnt.

www.barclays.com/germany/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%