Fonds + ETF
Barlays Capital: Rohstoff-Basket-Zertifikat mit Kapital-Garantie und jährlichem Kupon

Die Zeichnungsfrist für das „Rohstoff Protect Zertifikat II“ von Barclays Capital hat begonnen. Anleger partizipieren mit dem Zertifikat nicht nur zum Laufzeitende am Wertwachstum eines Korbes mit fünf Rohstoffen, sondern haben auch die Chance auf einen jährlichen Kupon von sechs Prozent.

Maßgeblich für die Auszahlung am Ende der sechsjährigen Laufzeit sind die Preise für die Rohstoffe Erdöl, Erdgas, bleifreies Benzin, Nickel und Kupfer - alle fünf sind mit 20 Prozent gleich gewichtet. Notiert der Rohstoffkorb bei Fälligkeit unter seinem Anfangsniveau, greift der Kapitalschutz: Anleger erhalten in jedem Fall den Nennwert ihrer Zertifikate zurück.

Zusätzlich zahlt Barclays Capital Besitzern des Zertifikates einen jährliche Kupon in Höhe von sechs Prozent. Voraussetzung ist allerdings, dass alle Rohstoffe des zugrunde liegenden Rohstoffkorbes an dem jährlichen Kuponstichtag nicht mehr als fünf Prozent gegenüber dem Feststellungswert bei Emission gefallen sind.

Anleger können das "Rohstoff Protect Zertifikat II" (WKN: BC0A60 / ISIN: DE000BC0A600) noch bis zum 4. November für 1.000 Euro zeichnen. Nach der Emission am 8. November kann das Wertpapier im Freiverkehr an der Frankfurter Börse gehandelt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%