BHP-Discounts
Schatz mit Rabatt

Flaute bei der US-Wirtschaft, Konjunktureinbruch weltweit, und folgerichtig sinkt die Nachfrage nach Rohstoffen? Mitnichten. Der größte Minenkonzern der Welt, die australische BHP Billiton, verdient derzeit klotzig wie noch nie.

Und damit ist nicht nur das Ende Juni abgeschlossene Geschäftsjahr gemeint - hier sprang der Nettogewinn um 28 Prozent auf 13,4 Milliarden Dollar. Auch die Prognosen für das weitere Geschäft wurden hochgesetzt. Vor allem in China ist die Rohstoffnachfrage ungebrochen. Hier macht BHP schon ein Fünftel seiner Umsätze - 47 Prozent mehr als im Vorjahr.

Und als ob diese optimistischen Aussichten noch nicht genug wären, gibt es jetzt auch noch Meldungen, dass BHP in seiner südaustralischen Mine Olympic Dam auf ein riesiges Goldvorkommen gestoßen sei. Auch die Reserven an Kupfer und Uran sollen erheblich größer sein, als bisher angenommen. Kein Wunder, dass BHP seine Investitionspläne aufstockt und 15 Milliarden Dollar in den Ausbau der Mine stecken will.

Aktien von BHP Billiton sind ein Basisinvestment der Rohstoffbranche. Dank der enormen Gewinne ist die Bewertung (Kurs-Gewinn-Verhältnis 2007/08 um 14) nicht überzogen. BHP-Aktien eignen sich damit auch als Basiswert für Discount-Zertifikate. Laufzeiten bis Dezember 2008 kosten derzeit 18,20 Euro. Umgerechnet in die Währung der Aktie (Handelsplatz London) sind das 1275 Pence.

Die Aktie notiert derzeit bei 1 770 Pence, das Zertifikat bietet also einen Rabatt von 28 Prozent. Um diese 28 Prozent könnte die BHP-Aktie sinken, und noch immer entsteht kein Verlust - damit ist das Risiko des Investments überschaubar. Andererseits liegt die Gewinngrenze des Discounts bei 1 500 Pence - knapp 18 Prozent Gewinn sind möglich. Der wäre erstens nach mehr als zwölfmonatiger Haltefrist steuerfrei; zweitens gibt es ihn auch dann, wenn die BHP auf 1 500 nachgeben sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%