Fonds + ETF
BNP: Neue Turbo-Optionsscheine auf den DAX-30

Die BNP Paribas emittiert am 30. November zwei Turbo Long Optionsscheine mit den Strikes und Knockouts 4120 bzw. 4140. Ausübungstag ist der 17. Dezember 2004.

Das BNP-Team emittiert am 30. November neue Turbo-Optionsscheine auf den DAX-30.

Die Emission im Einzelnen:

ISINWKNBasiswertTypBasispreisFälligkeit
DE000BNP1730

BNP173

DAX

Long

4120

17.12.2004

DE000BNP1748

BNP174

DAX

Long

4120

17.12.2004

Für alle Scheine gilt:
Basispreis = Knock-Out-Schwelle
Ratio = 0,01
DAX ISIN: DE0008469008

Schlussreferenzkurs ist der am Ausübungstag festgestellte und veröffentlichte Schlussabrechnungspreis für Optionen und Futures auf den Referenzindex, ermittelt auf der Grundlage der in der untertägigen Auktion im elektronischen Handelssystem an der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra) zustande gekommenen Preise für die im DAX enthaltenen Werte.

Vorbehaltlich eines Knock-Out-Ereignisses erhält der Optionsscheininhaber nach Ausübungstag einen Abrechnungsbetrag in Euro:
Abrechnungsbetrag = (Schlussreferenzkurs des Index minus Basispreis ) x Bezugsverhältnis
Ein Indexpunkt entspricht 1 Euro.

Ein Knock-Out Ereignis findet statt wenn innerhalb der Frist vom Emissionstag bis zum Ausübungstag (jeweils einschl.) ein zu irgendeinem Zeitpunkt von der Deutsche Börse AG festgestellter Kurs des Referenzindex die Knock-Out-Schwelle erreicht oder unterschreitet. In diesem Fall verfallen die Optionsscheine und werden wertlos.

Weitere Informationen: www.warrants.bnpparibas.com/de/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%