BNP Paribas
Exportweltmeister-Zertifikat

BNP Paribas hat ein neues Exportweltmeister-Zertifikat (ISIN DE000BNP1UF8/ WKN BNP1UF) aufgelegt. Im Aktienkorb befinden sich jeweils zehn deutsche und japanische Aktien.

Der Korb ist Basiswert eines neuen Zinsbonus-Zertifikates mit sechsjähriger Laufzeit. Das Zertifikat bietet vollen Schutz des eingesetzten Nominalbetrages. Während der Laufzeit des Zertifikates wird einmal pro Jahr die prozentuale Wertentwicklung der 20 Aktien bezogen auf das Referenzniveau gemessen. Der Kursverlauf zwischen diesen Stichtagen ist unerheblich.

Die Höhe des Zinskupons, der in den ersten fünf Jahren einmal pro Jahr ausgezahlt wird, richtet sich allein nach den am jeweiligen Stichtag ermittelten prozentualen Entwicklungen. BNP Paribas erlaubt bei der Durchschnittsberechnung für positive Kursverläufe allerdings nur einen Maximalwert von 7 Prozent. Wenn also alle Aktien um mindestens 7 Prozent gestiegen sind, erhalten Anleger den maximal möglichen Jahreskupon von 7 Prozent. Im Gegenzug zur Gewinnbegrenzung kann der Kupon nicht negativ werden. Im schlimmsten Fall gibt es keine Kuponzahlung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%