Fonds + ETF
Bonus Zertifikate der Raiffeisen Centrobank auf deutsche Nebenwerte

Die Raiffeisen Centrobank hat drei neue Zertifikate auf STADA Arzneimittel, Beiersdorf und Karstadt Quelle auf den Markt gebracht. Die Zertifikate sind mit verschiedenen Bonus-Variationen ausgestattet.

Die Raiffeisen Centrobank hat drei neue Zertifikate auf STADA Arzneimittel, Beiersdorf und Karstadt Quelle auf den Markt gebracht. Die Zertifikate sind mit verschiedenen Bonus-Variationen ausgestattet, die im Folgenden beleuchtet werden sollen:

Bei dem Bonus Zertifikat auf Stada Arzneimittel (ISIN: AT0000489950, WKN: A0DFQ4, BZV 1:1) ist der Cap gleich dem Bonuslevel gesetzt. Wenn bis zu Laufzeitende (17. November 2007) die Barriere von 11,4 Euro nicht unterschritten wird, dann erhält man in jedem Fall 27 Euro pro Zertifikat ausgezahlt. Dies entspricht einer Bonusrendite von 42,86 Prozent in drei Jahren. Durch den gleichzeitigen Cap bei 27 Euro ist die Auszahlung aber auch in dieser Höhe limitiert, auch wenn die Aktie höher notieren sollte.

Bei dem Bonus Zertifikat auf Beiersdorf (ISIN: AT0000489968, WKN A0DFU0, BZV 1:1) liegt die Barriere bei 52 Euro, der Bonuslevel bei 75 Euro, nach oben gibt es keinen Cap. Bei Laufzeitende (8. Dezember 2006) würde daher, wenn die Barriere nicht unterschritten wird, mindestens 75 Euro gezahlt werden, nach oben wird die gesamte Performance der Aktie mitgenommen.

Das Bonus Zertifikat auf Karstadt Quelle (ISIN: AT0000489992, WKN A0DF0D, BZV 1:1) wurde mit folgenden Charakteristika emittiert: Die Barriere liegt bei 6,33, der Bonusslevel bei 12,51 und der Cap bei 15,60 Euro.

Bei allen drei Typen wird am Laufzeitende das Zertifikat mit Schlusskurs der Aktie getilgt (das Maximum ist der Cap), wenn die Barriere während der Laufzeit berührt oder unterschritten werden sollte.

Weitere Informationen: www.rcb.at

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%