Fonds + ETF
Commerzbank emittiert Turbozertifikate auf Brent Oil

Die Commerzbank emittiert heute Unlimited Turbozertifikate auf den IPE Brent Oil Future im Volumen von bis zu 10 Millionen Stück.

Die Commerzbank emittiert heute Unlimited Turbozertifikate auf den IPE Brent Oil Future im Volumen von bis zu 10 Millionen Stück.

Turbozertifikate auf Öl geben dem Anleger die Möglichkeit, an der rasanten Entwicklung des wichtigsten Energierohstoffs teilzuhaben. Sie ermöglichen eine überproportionale Partizipation an der jeweiligen Kursbewegung. Der "Hebel-Effekt" kann dabei bei geringem Kapitaleinsatz zu höheren Renditen führen als bei einer Direktanlage. Berührt jedoch der Kurs des Basiswerts die Stopp-Schwelle, wird das Zertifikat frühzeitig fällig gestellt und der Anleger erhält einen Restwert.

Es werden Turbobull-Zertifikate für die Spekulation auf steigende und Turbobear-Zertifikate für die Spekulation auf fallende Kurse angeboten. Turbozertifikate der Commerzbank auf den rollierenden IPE BRENT Oil Future verfügen über eine unbegrenzte Laufzeit.

Die Valutierung der Zertifikate, die an der EUWAX sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, erfolgt am 26. August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%