Fonds + ETF
Commerzbank mit Bonus-Zertifikaten Pro auf Aktien

Am 12. September 2003 begibt die Commerzbank Bonus-Zertifikate Pro auf BASF, Daimler-Chrysler, Deutsche Lufthansa, RWE, Tui und Siemens.

Am 12. September 2003 begibt die Commerzbank Bonus-Zertifikate Pro auf BASF, Daimler-Chrysler, Deutsche Lufthansa, RWE, Tui und Siemens.

Bei den Bonus-Zertifikaten Pro erhält der Anleger am Fälligkeitstag eine dem Bezugsverhältnis entsprechende Anzahl von Aktien, bei den genannten Emissionen pro Zertifikat eine Aktie. Wenn der an der maßgeblichen Börse festgestellte und veröffentlichte Kurs der Aktien zwischen dem 16. Mai und dem 16. August 2006 zu keinem Zeitpunkt die Kursschwelle erreicht oder unterschritten hat und der Schlusskurs der Aktie am Bewertungstag unter der definierten Bonusgrenze liegt, wird dem Anleger ein fester Bonusbetrag ausgezahlt.

Die Valutierung der Zertifikate, die an der Stuttgarter Terminbörse Euwax sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, erfolgt am 17. September 2003.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%