Fonds + ETF
Commerzbank: Neue Zertifikate

Die Commerzbank emittiert am 14. September neue Turbo-Zertifikate auf den Dax und auf Währungen sowie Touch-Down-Zertifikate auf Allianz, Deutsche Bank, DaimlerChrysler, Infineon, Münchener Rück, Nokia, SAP und Siemens. Die Valutierung der Zertifikate erfolgt am 17. September 2004.

Die Commerzbank emittiert am 14. September eine Reihe neuer Zertifikate:

- Turbo-Zertifikate auf den Dax und Unlimited Turbo-Zertifikate auf den DJ Euro Stoxx 50. Die Emissionen haben ein Volumen von jeweils bis zu 10 Millionen Stück. Die Turbo-Zertifikate haben eine Laufzeit bis zum 13. Oktober 2004.

- Best Unlimited Turbo-Zertifikate auf EUR/JPY und EUR/USD im Volumen von jeweils bis zu 10 Millionen Stück.

- Touch Down-Zertifikate auf Allianz, Deutsche Bank, DaimlerChrysler, Infineon, Münchener Rück, Nokia, SAP und Siemens im Volumen von jeweils bis zu 1 Millionen Stück. Die Zertifikate haben eine Laufzeit bis zum 17. Dezember 2004. Touch Down- Zertifikate eignen sich für Anleger, die auf steigende oder stagnierende Kurse setzten. Entscheidend für die Rückzahlung ist das Kursniveau am letzten Tag der Laufzeit. Notiert die Aktie an diesem Tag immer oberhalb der Kursschwelle, erhält der Anleger den Festbetrag von zehn Euro. Berührt oder unterschreitet der Aktienkurs dagegen mindestens einmal die Kursschwelle am Bewertungstag, verfällt das Zertifikat wertlos.

Die Valutierung der Zertifikate, die an der EUWAX sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, erfolgt am 17. September 2004.

Weitere Informationen: www.zertifikate.commerzbank.de/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%