Fonds + ETF
Commerzbank: Neuemissionen auf einen Blick

Die Commerzbank emittierte am 9. August 2004 Turbo-Zertifikate auf den Dax im Volumen von jeweils bis zu 10 Millionen Stück mit einer Laufzeit bis zum 15. September 2004 sowie Unlimited Turbo-Zertifikate auf Dax, DJ Euro Stoxx 50 und TecDax im Volumen von jeweils bis zu 10 Millionen Stück.

Mit diesen Produkten werden die Vorteile von Terminkontrakten (Futures) und Optionsscheinen kombiniert. Der "Hebel-Effekt" ermöglicht dem Anleger bei geringem Kapitaleinsatz höhere Renditen als bei einer Direktanlage.

Ebenso sind ab dem 9. August 2004 erhältlich: Aktienanleihen Classic auf Allianz, Infineon, Lufthansa, Münchener Rück, TUI und Nokia im Volumen von jeweils 3 Millionen Euro, Stückelung 1 000 Euro. Die Kupons der zwölfmonatigen Anleihen betragen 11 Prozent per annum (Allianz), 16 Prozent per annum (Infineon), 14 Prozent per annum (Lufthansa), 10,5 Prozent per annum (Münchener Rück), 12 Prozent per annum (TUI) und 15 Prozent per annum (Nokia). Die Emissionspreise liegen bei 99,1 Prozent (TUI), 99,3 Prozent (Infineon, Münchener Rück), 99,4 Prozent (Allianz, Lufthansa) und 99,8 Prozent (Nokia).

Die Valutierung der Papiere, die an der Euwax sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, erfolgt am 12. August 2004.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zertifikate.commerzbank.de
www.aktienanleihen.commerzbank.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%