Credit Suisse
Teilschutz-Zertifikat auf WM-Aktien

Noch bis zum 2. Dezember läuft die Zeichnungsfrist für das WM-Zertifikat (WKN CSFB2X / ISIN DE000CSFB2X5) der Credit Suisse, mit dem Anleger an der Börsen-Entwicklung von fünf wichtigen WM-Sponsoren partizipieren können: Adidas, Coca Cola, Deutsche Telekom, Nike und Philips.

Noch bis zum 2. Dezember läuft die Zeichnungsfrist für das WM-Zertifikat (WKN CSFB2X / ISIN DE000CSFB2X5) der Credit Suisse, mit dem Anleger an der Börsen-Entwicklung von fünf wichtigen WM-Sponsoren partizipieren können:



  • Adidas (DE0005003404)
  • Coca Cola (US1912161007)
  • Deutsche Telekom (DE0005557508)
  • Nike (US6541061031)
  • Philips (NL0000009538)



Anleger erhalten einen Bonus von 7 % je Zinszeitraum, solange keine der Aktien während aller vorangegangenen und des jeweils laufenden Beobachtungszeitraumes unter 50 % des Fixingniveaus (Schlusskurs der jeweiligen Aktie am 5.12.2005) notiert. Sobald eine Aktie die Barriere unterschreitet, sind zukünftige Bonuszahlungen verloren.

Am Ende der Laufzeit erfolgt die Rückzahlung zu 100 % des Nennbetrages, falls keine der Aktien während der Laufzeit ihre Barriere unterschritten hat. Sollten während der Laufzeit eine oder mehrere Aktien unter der Barriere von 50% notieren, erfolgt die Rückzahlung in Höhe der Wertentwicklung der Aktie, die während der Laufzeit am weitesten unterhalb der Barriere notiert hat.

Das Zertifikat wird an der Frankfurter Börse gehandelt, die Laufzeit beträgt vier Jahre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%