Derivate Forum
Für mehr Transparenz im Markt

Das Derivate Forum, der Branchenverband von sieben großen Zertifikate-Emittenten, hat die Empfehlung des Deutschen Derivate Instituts an seine Mitglieder begrüßt, sich künftig an der Erhebung der Anlagevolumina im deutschen Derivatemarkt zu beteiligen. Derzeit liefern neun Emittenten monatlich Handelsdaten.

Seit Anfang 2005 veröffentlicht das Derivate Forum diese qualitätsgesicherten "Assets under Management bei derivativen Wertpapieren". Ende Mai war das Anlagevolumen preisbereinigt um 3,7 % gegenüber dem Vormonat gestiegen. Bei 57,8 Milliarden Euro der bislang beteiligten Banken mit einem Marktanteil von 60 % schätzt das Derivate Forum den Gesamtmarkt derzeit auf 96,3 Milliarden Euro.

"Wir freuen uns, wenn die Mitglieder des DDI unserer Einladung folgen und sich mit dem Reporting ihrer Zahlen für mehr Transparenz im deutschen Derivatemarkt engagieren", erklärte Siegfried Piel, Vorstandsvorsitzender des Derivate Forum. "Damit steigt die Qualität dieser Statistik, die mittlerweile zu einem Standard am deutschen Markt für derivative Wertpapiere geworden ist."

Bei der Erhebung der Daten werden ausschließlich Volumina von Privatanlegern erfasst. Deshalb können gerade Investoren aktuelle Produkttrends gut erkennen. Für die Emittenten spielen die Daten eine wichtige Rolle bei der Ausrichtung ihres Angebots, da sie den Markt genauer abbilden als die von den Börsen veröffentlichten Umsätze zum Handelsvolumen. Derzeit basiert die Derivate-Statisitik auf Daten aller sieben Mitglieder im Derivate Forum (Deutsche Bank, Dresdner Kleinwort Wasserstein, DZ BANK, Goldman HypoVereinsbank, Sal. Oppenheim und WestLB). Darüber hinaus kooperiert das Derivate Forum mit der BayernLB und SEB.

Weiterführende Informationen: www.derivate-forum.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%