Fonds + ETF
Deutsche Bank: Aktienkorb mit hoher Dividendenrendite

Gute Kursentwicklung – vergleichsweise geringe Kursschwankungen: Ein Investment in Aktien mit hoher Dividendenrendite hat sich in der Vergangenheit häufig bewährt. Mit dem neuen Zertifikat „MDAX Top 10“ der Deutschen Bank können Anleger mit einem Zertifikat auf zehn dividendenstarke Aktien setzen. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 26. April.

Gute Kursentwicklung - vergleichsweise geringe Kursschwankungen: Ein Investment in Aktien mit hoher Dividendenrendite hat sich in der Vergangenheit häufig bewährt. Mit dem neuen Zertifikat "MDAX Top 10" der Deutschen Bank können Anleger mit einem Zertifikat auf zehn dividendenstarke Aktien setzen. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 26. April.

In dem Korb liegen die Aktien von MDAX-Unternehmen, die ihren Aktionären in den letzten Jahren besonders hohe Dividenden gezahlt haben. Bei der Emission sind unter anderem Hugo Boss, Medion, die Hannover Rückversicherungs AG oder Südzucker vertreten. Der Aktienkorb wird alle sechs Monate neu zusammengesetzt: Kriterien bei der Auswahl der Aktien sind neben hohen Dividenden ein großes Handelsvolumen und positive Bilanzen im vorausgegangenen Jahr.

Dividenden werden reinvestiert

Im Gegensatz zu den meisten anderen Zertifikaten profitieren Anleger mit dem "MDAX Top 10"-Zertifikate auch von den Dividendenzahlungen der im Aktienkorb vertretenen Unternehmen. Die Ausschüttungen werden zwar nicht ausgezahlt, aber immerhin reinvestiert. Im Gegenzug müssen Besitzer des Zertifikates eine Managementgebühr von 0,25 Prozent pro Quartal in Kauf nehmen.

Die Laufzeit des "MDAX Top 10"-Zertifikates (WKN: DB0MDX / ISIN: DE000DB0MDX4) ist unbegrenzt. Besitzer der Zertifikate haben an vier Terminen im Jahr die Möglichkeit, sich den Wert des Zertifikates auszahlen zu lassen. Außerdem können Anleger die Papiere nach der Emission am 27. April im Freiverkehr an der Frankfurter Börse handeln. Weitere Informationen gibt es unter www.x-markets.db.com.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%