Erster Dach-Hedgefonds der Master Hedge KAG
Quaesta Capital Growth Fund MH

Nach den Single-Hedgefonds "Aquila Vol Opportunity MH" von Aquila Capital Concepts GmbH, Hamburg und dem "TOMAC Global Hedge MH" der in Kronberg ansässigen Investmentmanager Heyden & Steindl GmbH legt die Master Hedge KAG der SEB nun erstmals einen Dach-Hedgefonds auf: den "Quaesta Capital Growth Fund MH".

Verwaltet wird der Fonds von den Asset Managern der Quaesta Capital GmbH, Frankfurt am Main. Der Fonds investiert in internationale Hedge Funds, die in unterschiedlichsten Marktphasen ihre Ertragskraft bewiesen haben. Ziel ist eine nachhaltig positive Rendite. Hierzu setzen die Asset Manager auf einen speziellen Portfoliokonstruktions- und Management-Prozess (dipCast), der konkurrierende Zielsetzungen wie Ertrag, Risiko und Stetigkeit optimal verbindet.

Die SEB hatte im April 2005 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Genehmigung für eine Master Hedge KAG erhalten. Mit der Master Hedge KAG stellt die Bank Hedgefonds-Managern die Rahmenbedingungen zur Verfügung, Fonds nach deutschem Recht aufzulegen. Mit der Wahl der SEB als Service-Provider können sich Hedgefonds-Manager den zeitraubenden Aufbau einer eigenen Kapitalanlagegesellschaft (KAG), die Suche nach einer geeigneten Depotbank und einem professionellen Prime Broker ersparen und auf das Management des Fonds konzentrieren.

Info: www.quaestacapital.de; www.seb.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%