Fonds + ETF
Euwax: Anleger kaufen Puts auf den DAX

Mit der Aufwärtsbewegung des DAX zum Ende der Woche hatten am Handelssegment EUWAX offenbar nur wenige Anleger gerechnet. Die Käufe in den Calls setzten erst später ein. Der DAX beruhigte sich aber schnell wieder und pendelte im weiteren Handelsverlauf knapp unter der Marke von 4600 Punkten. Einige Marktteilnehmer glauben an einen kurzfristigen Rückgang und kauften Puts auf den DAX.

Der DAX stieg kurz nach Handelsbeginn erstmals seit drei Jahren wieder über 5600 Punkte. Unterstützung bekam er dabei durch gute Vorgaben aus den USA. Der weltgrößte Chiphersteller Intel hatte gestern seine Umsatzprognose angehoben und damit die Märkte positiv überrascht. Die Aktie von Infineon war mit einem Plus von vier Prozent vorerst der Gewinner des Tages. Außerdem zogen Werte wie die Metro AG, die von einem möglichen Regierungswechsel profitieren soll, den Deutschen Aktienindex nach oben.

Mit dieser Aufwärtsbewegung zum Ende der Woche hatten am Handelssegment EUWAX offenbar nur wenige Anleger gerechnet. Die Käufe in den Calls setzten erst später ein. Der DAX beruhigte sich aber schnell wieder und pendelte im weiteren Handelsverlauf knapp unter der Marke von 4600 Punkten. Einige Marktteilnehmer glauben an einen kurzfristigen Rückgang und kauften Puts auf den DAX.

Alan Greenspan möchte seine Politik der maßvollen Zinsanhebungen fortsetzen. Deshalb verlor der Euro gegenüber dem US-Dollar an Wert und notierte am Morgen bei 1,2220 US-Dollar. Die große Frage lautet nun, ob der Euro jetzt wieder Kurs auf sein vor einer Woche aufgestelltes Acht-Wochen-Tief bei 1,2160 US-Dollar aufnimmt. Bei den Derivaten auf die Gemeinschaftswährung war am Morgen zunächst ein zurückhaltendes Geschäft zu beobachten.

Auch beim Bund-Future ist der Handel mit Derivaten etwas zurückhaltender, als an den vergangenen Tagen. Offenbar wollen die Marktteilnehmer zunächst erst einmal die Zahlen zum US-Handelsbilanzdefizit (14:30 Uhr MESZ) für den Monat April abwarten. Einige Investoren kauften Short-Zertifikate auf den Bund-Future, der am Morgen bei 123,34 Punkten mit 18 Ticks im Minus lag.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 11:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Mini Short4804

4650

endlos342560mehr Käufer
DAX / Wave Call4500450028. Jul 05DB7304mehr Käufer
Allianz / Wave Call929213. Jul 05DB8704mehr Verkäufer
Bund-Future / Mini Short128,23125,7

endlos

ABN0PUmehr Käufer
HypoVereinsbank / Wave Call191913. Jul 05DB8670mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%