Fonds + ETF
Euwax: Anleger ordern Knock-out-Calls auf den Euro

Günstige Einstiegschancen sehen die Anleger heute beim Euro, der gegenüber gestern rund einen Cent leichter bei etwa 1,2225 Dollar notiert. Der Euro gab nach, nachdem US-Notenbankchef Alan Greenspan in einer Rede gestern Abend eine schärfere Gangart bei den Zinsen andeutete. Sollten demnach die Zinsen in den USA bald steigen, würden US-Anlagen dadurch attraktiver und demnach sollte die Dollar-Nachfrage auch anziehen.

Richtungslos pendelte der Deutsche Aktienindex zur Handelseröffnung an diesem Mittwoch um seinen Vortagsschluss. Nach gut einer Stunde Handel entscheidet sich der Dax dann doch für die Pluszone. Helfen können dabei relative solide Vorgaben aus den USA sowie ein weiter sinkender Ölpreis. Und auch der etwas leichtere Euro dürfte dem Markt heute eine Stütze sein. Insgesamt rechnen die Marktteilnehmer indes mit einem weitgehend ruhigen Handel. Zum einen stehen heute keine wichtigen Konjunkturdaten an, zum zweiten wird morgen in einigen Bundesländern der Fronleichnam gefeiert. Zwar sind die Börsen an diesem Tag in Deutschland geöffnet, aber eine Vielzahl von Marktteilnehmern sollte dennoch vom Handel fernbleiben. Am Freitag bleiben zudem in den USA die Börsen, anlässlich des Staatsbegräbnisses für den früheren US-Präsidenten Ronald Reagan, geschlossen. Ruhig gestaltet sich vor diesem Hintergrund auch der Handel an der Euwax. Dabei werden unterm Strich mehr Knock-out-Puts und Verkaufsoptionsscheine auf den Deutschen Aktienindex gekauft.

Günstige Einstiegschancen sehen die Anleger heute beim Euro, der gegenüber gestern rund einen Cent leichter bei etwa 1,2225 Dollar notiert. Der Euro gab nach, nachdem US-Notenbankchef Alan Greenspan in einer Rede gestern Abend eine schärfere Gangart bei den Zinsen andeutete. Sollten demnach die Zinsen in den USA bald steigen, würden US-Anlagen dadurch attraktiver und demnach sollte die Dollar-Nachfrage auch anziehen. Ungeachtet dieser Wirkung der Greenspan Rede halten die Anleger an der Euwax heute gegen den Tagestrend beim Euro und ordern Knock-out-Calls.

Seit einigen Tagen bereits steigen die Ordervolumina in Rohstoffderivaten. Nach einer teilweise sehr heftigen Korrektur einiger Rohstoffe im April, gehen viele Anleger nun davon aus, dass hier eine Bodenbildung stattgefunden hat. Aus diesem Grund steigen heute die Investments in Calls beispielsweise auf Silber.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
       
Dax / Turbo Bear40504050?30. Jun 04141536mehr Käufer
Dax / Wave Call3950

3950

?29. Jun 04143587ausgeglichen
EUR/USD / Wave Call1,211,21$

19. Jul 04

DB0BQVmehr Käufer
Qiagen / Turbo Call8830. Jun 04

DZ0EB5

mehr Käufer
Silber / Mini Long4,995,3$endlosA0CLY8mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%