Fonds + ETF
Euwax: Anleger rechnen mit Konsolidierung des Dax

An der Euwax kam es vereinzelt zu Gewinnmitnahmen in Calls, während andere erst jetzt den Einstig in entsprechende Calls fanden. Ausnahmslos Käufer sahen dagegen am Morgen Verkaufsoptionsscheine und Knock-out-Puts auf den Dax. Mehrheitlich gehen die Anleger somit davon aus, dass die rasche Aufwärtsbewegung von gestern zunächst einmal konsolidieren dürfte.

Heute gilt es das gestern erreichte Dreijahreshoch im DAX zu verteidigen oder zumindest oberhalb der Marke von 4500 Punkten im DAX zu bleiben. Bislang ist dieses Ziel erreicht. Der Deutsche Aktienindex konnte zwischenzeitlich sogar ein erneutes Hoch bei 4542 Punkten erreichen, gab anschließend jedoch wieder leicht auf 4535 Punkte nach. Nun kommt es einmal mehr darauf an, wie die heute zur Veröffentlichung in den USA anstehenden Konjunkturdaten ausfallen werden. Dazu zählen besonders die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (14 Uhr MEZ) und die Auftragseingänge (16 Uhr MEZ). Bis dahin scheint sich der Trend hinsichtlich der Spekulation auf den DAX von heute Morgen fortzusetzen. Vereinzelt kam es zu Gewinnmitnahmen in Calls, während andere erst jetzt den Einstig in entsprechende Calls fanden. Ausnahmslos Käufer sahen dagegen am Morgen Verkaufsoptionsscheine und Knock-out-Puts auf den Dax. Mehrheitlich gehen die Anleger somit davon aus, dass die rasche Aufwärtsbewegung von gestern zunächst einmal konsolidieren dürfte.

Ein hohes Augenmerk liegt auch heute wieder auf der Entwicklung im Euro. Die europäische Einheitswährung hat gestern nach dem "Nein" der Niederländer zur EU-Verfassung seine Talfahrt fortgesetzt. Zeitweise fiel er dabei unter die Marke von 1,22 auf 1,2183 Dollar. Im europäischen Handel kann sich der Euro am Morgen leicht erholen und steigt auf mehr als 1,2270 Dollar. Im Handelssegment Euwax bleiben Puts auf den Euro weiterhin gesucht.

Ebenso wie der Deutsche Aktienindex erreichte auch der Bund-Future gestern ein neues Hoch bei 122,79 Punkten. Im morgendlichen Handel in Europa notiert das Rentenbarometer nur leicht unter seinem Schlusskurs von gestern bei rund 122,60 Punkten. Ähnlich wie monatelang beim Euro auf eine Korrektur spekuliert wurde, halten es die Anleger an der Euwax nun beim Bund-Future. Somit kommt es auch heute wieder zu deutlichen Eindeckungen mit Puts auf den Bund-Future.

Bei den Aktien stehen heute Automobilwerte im Fokus. Mit Ausnahme von Porsche haben alle Deutschen Autobauer im Mai in den USA weniger Autos abgesetzt als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Am schlechtesten schnitt dabei Volkswagen ab, die nun ein Drittel weniger PKW verkauften. Unterm Strich verkraften Kurse der deutschen Autobauer ihre Absatzeinbußen in den USA heute sehr gut. Offensichtlich bewertet der Markt die gestiegenen Chancen durch den fallenden Euro derzeit höher als die in jüngster Zeit gesunkenen Verkaufszahlen in den USA. BMW führt heute die Gewinnerliste der deutschen Autobauer mit bis zu zwei Prozent Plus an. Zudem gab es eine Kaufempfehlung durch die Analysten von Smith-Barney, die ihr Kursziel für BMW von 36 auf 44 Euro anhoben. An der Euwax kommt es dennoch zu Gewinnmitnahmen in Calls auf BMW.

Wie bereits gestern sind auch heute wieder Knock-out-Calls auf Silber gefragt. Laut Aussage eines Derivate-Newsletters hatte sich der Silberpreis durch einen leichten Anstieg im Februar und einem darauf gefolgten Test des langfristigen Aufwärtstrend ein kurzfristiger Abwärtstrend ergeben. Dieser sei nun durch die Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage nach oben hin verlassen worden und eröffne nun die Aussicht auf weiter steigende Silberpreise bis hin zu acht Dollar.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Put4400-13. Sep 05CG0BF1

mehr Käufer

DAX / Call4600-13. Sep 05CG0BEQausgeglichen
EUR/USD / Put1,30-$14. Dez 05CG8PX9mehr Käufer
Eurostoxx 50 / Call3400-14. Jun 06DB0FEXmehr Verkäufer

BMW

/ Call
35-21. Dez 05950391mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%