Fonds + ETF
Euwax: Anleger trauen Euro Anstieg zu

Nachdem der Dax am Morgen die wichtige Marke von 3800 Punkten nach oben knacken und sich darüber festsetzen konnte, kam es zu einem lebhaften Handel auf dem Parkett der Euwax. Auch der Euro ist wieder ein Thema. Einige Anleger trauen dem Euro einen Anstieg zu. Plain-Vanilla-Calls mit der Basis bei 1,2250 US-Dollar waren gesucht.

Nachdem der Dax am Morgen die psychologisch wichtige Marke von 3800 Punkten nach oben knacken und sich darüber festsetzen konnte, kam es zu einem lebhaften Handel auf dem Parkett der Euwax. Die Mehrheit der Anleger setzte auf fallende Notierungen. Dabei wurden vor allem die Knock-out-Puts mit dem derzeit größten Hebel gekauft. Die Basis dieser Scheine liegt bei 3850 Punkten. Aber auch K.O.-Scheine mit der Basis von 3875 und Plain-Vanilla-Puts waren besonders gefragt. Der im Rahmen der Erwartungen ausgefallene Ifo-Geschäftsklimaindex hatte keine Auswirkungen auf das Anlegerverhalten bei den Dax-Derivaten.

Ein in der letzten Woche unerwartet geringer Benzinverbrauch in den USA hat die Ölpreise weiter sinken lassen. Anlegern an der Euwax bescherte diese Bewegung erneute Zugewinne bei Hebelzertifikaten und Plain-Vanilla-Optionsscheinen, die auf einen Rückgang beim Brent Crude Oil setzen. Das führte zunächst zu Gewinnmitnahmen. Die meist gehandelten Derivate werden im Moment auf den Dezember-Future des Brent berechnet. Dieser notierte am Mittag bei 39,60 US-Dollar.

Gestern hatten die Analysten der Commerzbank die Aktien von Infineon von "übergewichten" auf "gleichgewichten" herabgestuft. Daraufhin fiel die Aktie in den Bereich von 8,30 Euro. Diese Verluste konnte das Papier heute wieder aufholen und notierte am Mittag bei 8,40 Euro mit etwa einem Prozent im Plus. Einige Anleger an der Euwax kauften K.O.-Calls und setzen damit möglicherweise nun auf einen Anstieg der Infineon-Aktie in Richtung der 9-Euro-Marke.

Auch der Euro ist wieder ein Thema. Wenn es angesichts der immer noch relativ hohen Ölpreise eine Enttäuschung beim Ifo-Index gegeben hätte, wäre Experten zufolge ein Fall des Euro in den Bereich von 1,1950 US-Dollar durchaus denkbar gewesen. Deshalb wurden die Daten mit Erleichterung zur Kenntnis genommen. Einige Anleger trauen offensichtlich dem Euro nun wieder einen Anstieg zu. Plain-Vanilla-Calls mit der Basis bei 1,2250 US-Dollar waren gesucht.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?20. Dez 04950013mehr Verkäufer
Brent 12/2004 / Put40-$10. Nov 04SG0A3Bmehr Verkäufer
Dax / Put3600-20. Dez 04950011mehr Käufer
Apple / Call35-$

17. Jun 05

SG0EG5mehr Käufer
Euro/USD / Call


1,2250-$20. Dez 04819082mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%