Fonds + ETF
Euwax: Anleger verkaufen Knock-out-Calls auf den Light-Crude-Future

Nachdem am Morgen die Rohölpreise einmal mehr angezogen haben, kam es im frühen Handel zu Verkäufen von Knock-out-Calls auf den Light-Crude-Future. Im weiteren Handelsverlauf setzten so dann bereits die ersten Käufe wieder ein. Offensichtlich erwarten nicht wenige, dass die Rohölpreise in den kommenden Tagen auf ein neues Hoch jenseits von 60 Dollar/Barrel steigen.

Der Deutsche Aktienindex musste am Morgen ohne Vorgaben aus den USA in den Handel starten. Gestern blieben in New York die Börsen aufgrund der Feierlichkeiten zum 4. Juli geschlossen. Und auch aus Asien gibt es keine wirklichen Impulse. Der Nikkei beendete am Morgen den Handel mit einem Minus von 0,07 Prozent. Der auf sich allein gestellte DAX verlor am Morgen zunächst leicht und fiel auf ein Verlaufstief von 4609 Punkten. Im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart positionierten sich die Anleger am Morgen prozyklisch zum Dax. Dementsprechend kam es bei dünnen Umsätzen zu deutlichen Käufen von Puts auf den DAX und zu deutlichen Verkäufen von Calls.

Unterstützt wurde die insgesamt pessimistische Grundhaltung auch durch die Positionierungen auf Einzelaktien. Während beispielsweise die Allianz ein Basiswert ist, auf den zumeist Calls gesucht sind, war das Verhältnis zwischen Käufern und Verkäufern am Morgen weitgehend ausgeglichen. Ähnlich sah es am Morgen bei den meisten anderen Aktien aus. Eine Ausnahme war dagegen die Aktie des Sportartikelherstellers Puma. Hier waren aufgrund einer Empfehlung eines Derivate-Newsletters am Morgen Knock-out-Calls auf die Aktie gesucht. So erwarten die Redakteure des Newsletters eine mittelfristige Fortsetzung des Aufwärtstrends.

Nachdem am Morgen die Rohölpreise einmal mehr angezogen haben, kam es im frühen Handel zu Verkäufen von Knock-out-Calls auf den Light-Crude-Future. Im weiteren Handelsverlauf setzten so dann bereits die ersten Käufe wieder ein. Offensichtlich erwarten nicht wenige, dass die Rohölpreise in den kommenden Tagen auf ein neues Hoch jenseits von 60 Dollar/Barrel steigen.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 11:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Wave Put4650

4650

28. Jul 05DB7162mehr Käufer
DAX / Wave Call4575457528. Jul 05DB7304ausgeglichen
Allianz / Wave Call949415. Aug 05DB8663ausgeglichen

Puma

/ Turbo Bull
176,12185,02$

endlos

CB5644mehr Käufer
Light Crude Oil / Turbo Call5050$15. Nov 05DZ9FXAausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%