Fonds + ETF
Euwax: Anleger wurden bei Silber-Calls ausgestoppt

Beim Silber war nach Handelseröffnung auch heute wieder ein reger Handel zu beobachten. Letzte Woche gab es durch einen Börsenbrief eine positive Analyse für das Edelmetall. Der mittelfristige Aufwärtstrend sei intakt, heißt es dort.

Am Vormittag war das große Warten auf den ZEW-Indikator angesagt. Die Investoren positionierten sich nur sehr zögerlich und so sahen wir zunächst ein insgesamt ausgeglichenes Anlegerverhalten.

Beim Silber war aber nach Handelseröffnung auch heute wieder ein reger Handel zu beobachten. Letzte Woche gab es durch einen Börsenbrief eine positive Analyse für das Edelmetall. Der mittelfristige Aufwärtstrend sei intakt, heißt es dort. Gestern Vormittag notierte das Silber dann auch mal wieder kurz über der Marke von 6 US-Dollar. Am Nachmittag kam der Preis jedoch wieder zurück, wodurch einige Anleger ausgestoppt wurden. Am heutigen Morgen kaufte man dann aber wieder endlos laufende Turbo-Calls auf das Silber.

Bei Royal Dutch setzten Investoren mit Derivaten auf festere Notierungen, nachdem die Aktie am Morgen in Amsterdam mit etwas über einem Prozent bei 42,94 Euro im Minus lag.

Bei Danone glauben einige Investoren augenscheinlich jedoch an fallende Kurse. Es wurden fast ausschließlich Puts gekauft.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
       
Dax / Wave Put40504050?30. Jun 04105557ausgeglichen
Dax / Turbo Bull3925

3925

?27. Jul 04667002ausgeglichen
Silber / Turbo Call4,785,02$

endlos

SG0AHUmehr Käufer
Royal Dutch / Wave Call383811. Aug 04

DB0D0J

mehr Käufer

Danone

/ Wave Put
858511. Aug 04DB0DZTmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%