Fonds + ETF
Euwax: Call-Optionsscheine auf Toyota gesucht

Gesucht sind Call-Optionsscheine auf Toyota. Hier war bereits gestern großes Interesse zu spüren. Die Toyota-Aktie konnte sich in diesem Jahr bereits um mehr als 20 Prozent in ihrem Wert steigern und schloss heute in Tokio bei 5100 JPY unverändert.

Die Märkte werden weiterhin von der Furcht der Börsianer vor einer Abschwächung der US-Konjunktur bei gleichzeitig steigender Inflation belastet. So rutschte der DAX am Morgen erneut unter die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkten. Am Handelssegment EUWAX waren sich die Investoren zunächst uneinig. Wurde noch gestern mehrheitlich eindeutig auf steigende Kurse gesetzt, war das Anlegerverhalten am heutigen Morgen sowohl bei Calls als auch bei Puts auf den DAX nahezu ausgeglichen. Erst in den Mittagsstunden tendierten die Anleger dazu, mehr auf steigende Kurse zu setzen.

Der Euro hat am Vormittag wieder etwas nachgegeben und notierte im Bereich von 1,2150 US-Dollar. Gestern hatte die Gemeinschaftswährung im New Yorker Handel einen kräftigen Wertzuwachs bis auf 1,2206 US-Dollar verzeichnen können. Deshalb wurden vorerst Gewinne bei Long-Positionen mitgenommen. Entscheidend für die Devisenmärkte werden heute die mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten sein. Der Bericht für September wird um 14:30 Uhr (MESZ) bekannt gegeben. Anleger erwarten sich u.a. Hinweise auf die Auswirkungen der Hurrikane auf die US-Wirtschaft.

Nach wie vor gesucht sind Derivate, die auf steigende Notierungen des Börsenneulings Q-Cells setzen. Der Solarzellenhersteller aus Thalheim in Sachsen-Anhalt feierte erst am Mittwoch sein erfolgreiches Börsendebüt. Die Aktie notierte am Mittag bei 47,74 Euro mit 0,85 Prozent im Minus.

Ein Börsenbrief sieht bei der Aktie von Thyssen-Krupp, nach der guten Performance der letzten Wochen, Konsolidierungsbedarf. Viele Anleger folgten deshalb der Empfehlung, erst einmal Gewinne bei Call-Optionsscheinen mitzunehmen. Thyssen-Krupp zeigte sich auch heute fest und notierte am Mittag bei 17,51 Euro mit fast einem Prozent im Plus.

Gesucht waren dagegen Call-Optionsscheine auf Toyota. Hier war bereits gestern großes Interesse zu spüren. Die Toyota-Aktie konnte sich in diesem Jahr bereits um mehr als 20 Prozent in ihrem Wert steigern und schloss heute in Tokio bei 5100 JPY unverändert.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Call5200-15. Dez 05CG00DX

mehr Käufer

DAX / Put5000-12. Okt 05GS0GYFmehr Verkäufer
Allianz / Call115-13. Dez 06CB2698mehr Käufer

Thyssen

-Krupp / Call
20-13. Jun 06DB0FQQmehr Verkäufer

Toyota

/ Call
4400-105. Jun 06GS0AVTmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%