Fonds + ETF
Euwax: Calls auf Allianz gesucht

Am Morgen meldete der Münchener Finanzkonzern seine endgültigen Ergebnisse für das erste Quartal, die noch einmal etwas besser waren als bislang angegeben. Die Aktie gab trotzdem im frühen Handel um knapp ein Prozent auf 91,60 Euro nach. Calls auf die Allianz sind dennoch gesucht.

Den Großteil des Kursrückgangs an den US-Börsen hatte der Deutsche Aktienindex bereits gestern nachvollzogen, so dass der Kursverlust am Freitagmorgen begrenzt war. Der Dax sank kurz nach Eröffnung auf rund 4255 Punkte oder ein Minus von 0,3 Prozent, baute seine Verluste indes bis zum Mittag weiter aus. Für die kurzfristige Entwicklung im DAX, aber auch im Dow Jones zeigten sich die Anleger im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart im Vorfeld des heute Nachmittag aus den USA zu erwartenden Verbrauchervertrauens der Uni-Michigan zuversichtlich.

Ein neues Allzeithoch markierte bei 121,67 Punkten am Morgen der Bund-Future. Damit erhielt die Spekulation auf eine Korrektur im Bund einen erneuten Rückschlag. Dennoch blieben Puts auf den Bund-Future am Freitag weiterhin gefragt.

Verunsichert zeigen sich am Morgen erneut die Anleger hinsichtlich des Euro. Nachdem die europäische Einheitswährung bereits gestern unter seine charttechnische Unterstützung gefallen war, verlor er am Morgen weiter. Mit 1,2634 Dollar markierte er gegen Mittag den niedrigsten Stand seit November vergangenen Jahres. Die bislang in der Mehrheit befindlichen Euro-Optimisten reduzieren sich derzeit deutlich. So nimmt die Anzahl derjenigen, die jetzt noch in Euro-Calls einsteigen, deutlich ab, während sich im gleichen Maße Anleger von ihren Calls trennen.

Am Morgen meldete der Münchener Finanzkonzern seine endgültigen Ergebnisse für das erste Quartal, die noch einmal etwas besser waren als bislang angegeben. Der Aktie half das indes kaum. Sie gab im frühen Handel um knapp ein Prozent auf 91,60 Euro nach. An der Euwax sind dennoch Calls auf die Allianz gesucht.

Neben der Allianz meldet heute auch der Stahl- und Röhrenkonzern Salzgitter seine Ergebnisse für das erste Quartal. Dabei hatte sich der Gewinn vor Steuern in den ersten drei Monaten 2005 dank einer anhaltend starken Nachfrage nach Stahl fast verzehnfacht. Das Unternehmen rechnet auch für 2005 mit einem neuen Rekordgewinn. Die Salzgitter Aktie legte daraufhin im Vormittagshandel um rund drei Prozent zu und sieht gleichzeitig deutliche Käufe in Calls.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Call4200-20. Jun 05A0CLGZ

mehr Käufer

DAX / Put4200-20. Jun 05A0CPQDmehr Verkäufer
Dow Jones / Put10500-$08. Aug 05GS0CQGmehr Verkäufer
Allianz / Call95-09. Jun 06SAL82Xmehr Käufer

Salzgitter

/ Call
17-19. Dez 05DB1898mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%