Fonds + ETF
Euwax: Calls auf Deutsche Post gesucht

Die Aktie des Briefmonopolisten kann heute leicht zulegen und profitiert dabei von Medienberichten, die Commerzbank sei an der in diesem Jahr an die Börse geführten Tochter Deutsche Postbank interessiert. Zu Verkäufen kommt es am Morgen bei Calls auf den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS. Die Aktie verliert heute mehr als drei Prozent, nachdem zwei Investmentbanken ihr Empfehlungen für die Aktie heruntergenommen hatten.

Nach einem freundlichen Start in den heutigen Handel beisst sich der Deutsche Aktienindex an der Marke von 4200 Punkten fest. Mehrere Versuche über 4200 Punkte hinaus zu steigen waren am Vormittag bereits gescheitert. Dadurch trübt sich die Stimmung im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart für den weiteren Handelsverlauf am Montag leicht ein. Während zwar im Knock-out-Bereich Calls unvermindert gefragt sind, mehren sich im Optionsscheinbereich langsam die Käufer von Puts. Insgesamt ist der Handel heute jedoch sehr ruhig und von einem geringen Umsatzvolumen gekennzeichnet.

Der gegen Mittag etwas nachlassende Euro kann dem Dax vorerst nicht auf die Beine helfen. Am Morgen nährte sich der Euro bereits der Marke von 1,33 Dollar und löste im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart Gewinnmitnahmen in Knock-out-Calls aus, die am Freitag gekauft wurden.

Bei den Einzelaktien sind heute vor allem Calls auf den Mobilfunkanbieter Mobilcom gefragt. Mobilcom legt am Morgen um rund drei Prozent zu auf rund 15,65 Euro. Zu Verkäufen kommt es am Morgen bei Knock-out-Calls auf die Allianz. Dabei handelt es sich um Scheine, die sich von ihrem Tief vom Freitag knapp verdoppelt haben.

Gesucht sind zudem Calls auf die Deutsche Post. Die Aktie des Briefmonopolisten kann heute leicht zulegen und profitiert dabei von Medienberichten, die Commerzbank sei an der in diesem Jahr an die Börse geführten Tochter Deutsche Postbank interessiert. Zu Verkäufen kommt es am Morgen bei Calls auf den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS. Die Aktie verliert heute mehr als drei Prozent, nachdem zwei Investmentbanken ihr Empfehlungen für die Aktie heruntergenommen hatten.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?16. Mrz 05TB8PUXmehr Verkäufer
Dax / Put4200-19. Jan 05CB1CSZmehr Käufer
Dt.

Post

/ Call
15-10. Jun 05SAL55Gmehr Käufer
EUR/USD / Call1,33-$

21. Jan 05

GS6ECCausgeglichen

EADS

/ Call
24-15. Jan 06DB0GDEmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%