Fonds + ETF
Euwax: Gewinnmitnahmen auf Euro

Der Dax ging nahezu unverändert in den letzten Handelstag der Woche. Daraufhin wurden an der Euwax sowohl Calls als auch Puts auf den Dax gekauft. Am Mittag neigte sich die Mehrheitsmeinung in Richtung fallender Notierungen. Bei einem Knock-out-Call auf den Euro waren am Morgen Gewinnmitnahmen zu sehen. Aufgrund des hohen Hebels bei diesem Schein konnten die Investoren über Nacht einen großen Gewinn einfahren.

Der Dax ging nahezu unverändert in den letzten Handelstag dieser Woche. Daraufhin wurden an der Euwax sowohl Calls als auch Puts auf den Dax gekauft. Für ein paar Minuten kam dann etwas mehr Hektik auf. Der Dax zuckte nach oben und brachte die Knock-out-Schwelle von 3850 Punkten in Gefahr. Danach wurde diese Bewegung aber wieder nach unten korrigiert. Am Anlegerverhalten änderte das zunächst nichts. Am Mittag neigte sich die Mehrheitsmeinung eher in Richtung fallender Notierungen. Vor allem bei Plain-Vanilla-Optionsscheinen waren Puts auf den Dax gesucht.

Seit langem wurde heute erstmals wieder verstärkt auf steigende Ölpreise gesetzt. Das endlos laufende Hebelzertifikat wird derzeit auf den Dezember-Future des Brent Crude Oil berechnet. Dieser lag gestern kurzzeitig unter der Marke von 40 US-Dollar, konnte sich aber im Laufe des heutigen Handelstages wieder im Bereich von 40,30 US-Dollar stabilisieren.

Gerade beim Öl gehen die Meinungen derzeit weit auseinander. Die einen glauben, wir würden vor einer Trendwende stehen, andere wiederum sind der Meinung, dass die leichteren Kurse der abgelaufenen Woche nur eine kurze Korrektur seien. Bei den Plain-Vanilla-Optionsscheinen waren nach anfänglichen Verkäufen am Morgen in den Mittagsstunden wieder größere Engagements in Puts zu beobachten.

Bei einem Knock-out-Call auf den Euro waren am Morgen kurzfristige Gewinnmitnahmen zu sehen. Aufgrund des enorm hohen Hebels bei diesem Schein konnten die Investoren über Nacht einen relativ großen Gewinn einfahren.

Puma-Calls wurden ebenfalls verkauft. Die Spekulation scheint im Augenblick nicht so recht aufzugehen, da sich die Kurse nicht wie erhofft entwickeln. Die Puma-Aktie konnte sich bis zum Mittag relativ stabil behaupten und notierte nur knapp unter 204 Euro. Anleger setzten im Vorfeld auf fallende Kurse, nachdem die Wahrscheinlichkeit, dass die Tui-Aktie durch Puma im Dax abgelöst werden könnte, abzunehmen scheint.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put3600-?20. Dez 04950011mehr Käufer
Brent 12/2004 / Put40-$10. Nov 04SG0A3Bausgeglichen
Dax / Call4000-20. Dez 04950013mehr Verkäufer
Softbank / Call4500-JPY

14. Dez 04

960101mehr Verkäufer
Infineon / Call10-14. Dez 04461558mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%