Fonds + ETF
Euwax: Gewinnmitnahmen bei Knock-out-Calls auf den Nikkei 225

Zu Gewinnmitnahmen kommt es heute bei Knock-out-Calls auf den japanischen Leitindex Nikkei 225, der heute Morgen erneut mehr als 2,5 Prozent auf rund 10.900 Punkte zulegte. Händler führen die positive Stimmung auf die am Vortag vorgelegten Zahlen zum Wirtschaftswachstum in Japan zurück.

Kräftige Kursgewinne verzeichnet der Deutsche Aktienindex an diesem Vormittag. Dank guter Vorgaben aus den USA und Asien, eines etwas gesunkenen Rohölpreises und guter Unternehmenszahlen von Hewlett Packard und Home Depot. Nach einem Eröffnungsplus von rund 1,2 Prozent im Dax hangelt sich der Index nach und nach weiter nach oben und notiert gegen Mittag bei einem Kursplus von mehr als 1,5 Prozent bei rund 3.850 Punkten. Am Tag vor Himmelfahrt ist der Handel an der Euwax ebenfalls von dieser freundlichen Stimmung geprägt. Gesucht sind vor allem Kaufoptionsscheine auf die Tagesgewinner im Deutschen Aktienindex Infineon und die Deutsche Lufthansa. Ebenso sind Knock-out-Calls und Kaufoptionsscheine auf die Schwergewichte im Dax, wie die Allianz und Münchener Rück gesucht.

Beim Index selbst kommt es am Morgen zunächst erneut zu Gewinnmitnahmen in Calls und Knock-out-Calls. Gleichzeitig sind Verkaufsoptionsscheine auf den deutschen Aktienindex stark nachgefragt. Dieser Trend setzt sich auch im weiter steigenden Markt fort.

Zu Gewinnmitnahmen kommt es heute bei Knock-out-Calls auf den japanischen Leitindex Nikkei 225, der heute Morgen erneut mehr als 2,5 Prozent auf rund 10.900 Punkte zulegte. Händler führen die positive Stimmung auf die am Vortag vorgelegten Zahlen zum Wirtschaftswachstum in Japan zurück.

Ebenfalls zu Gewinnmitnahmen kommt es heute beim Finanzdienstleister MLP. Die Aktie, die in den vergangenen Wochen eigentlich nur noch gefallen war, legte gestern im Zuge guter Quartalsergebnisse rund 15 Prozent zu. Heute steigt sie nun um weitere rund sechs Prozent auf rund 13 Euro. Beflügelt wird die Aktie heute zudem durch eine Heraufstufung seitens der Analysten der Deutschen Bank, die MLP nun mit "buy" statt "hold" und einem Kursziel von 14,50 Euro bewerten.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?20. Dez 04950013mehr Verkäufer
Dax / Put3800-16. Jun 04743639mehr Käufer
TUI / Call16-22. Jun 04377519mehr Verkäufer

MLP

/ Call
9-

14. Jun 04

771137mehr Verkäufer
Nikkei / Call


11000-10. Dez 04833923mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%